Home

ROCCALBEGNA

Der mächtige Fels mit der Burgruine überragt das ganze Dorf und begrenzt den Ortskern wie ein Wachtturm. Auf die andere Seite bildet der Rocca-Fels mit einerweiteren Burgruine den Abschluß der Behausungen. Roccalbegna ist entstanden in Jahre 1300 mit die Familien Aldobrandeschi (eine Familie von die Longobardi der den ganzen Maremma besetzten von 862) Nach diese geht es Dorf nach die Siena Republik über. Die Kirche den Heiligen Peter und Paul aus dem 12 -14 Jahrhundert. Im inneren ein Tryptichon von Ambrogio Lorenzetti und einem Weihwasserbwcken aus dem 16 Jahrhundert. Freskenbild und Holzkreuz von den Siena schule.

www.comune.roccalbegna.gr.it

IT | EN | DE | FR | NL
© 2005 FANTONE - All right reserved